Thomas NeyStadtverordneter für Oranienburg – hier privat.

Allgemein

Von der Villa im Grunewald ins Getto von Litzmannstadt – Die Geschichte des jüdischen Mühlenbesitzers Max Lazarus

Eigentlich wollte ich mich nur etwas zur Geschichte des Oranienburger Speichers belesen. Dabei stieß ich auf einen Zeitungsartikel aus dem Jahr 2016, welcher mich letztlich auf eine zweimonatige Recherche (siehe unten) führte. Darin heißt es: „Nach 1918 ging die Anlage an das Mühlen-Imperium von Kurt Kampffmeyer über, der sie nachfolgend an den Kaufmann Max Lazarus veräußerte.“ Also begab ich mich auf die Spuren von Max Lazarus.

weiterlesen

Schlagwörter: , , ,

Sprache und Geschlecht: Mein Antrag in der StVV Oranienburg

Am 9. Dezember 2019 debattierte die Stadtverordnetenversammlung von Oranienburg eine Neufassung der städtischen Hauptsatzung. Neben einigen inhaltlichen Änderungen sah die Entwurfsfassung vor, künftig gegenderte Formulierungen mit schrägstrichgetrennter Nennung weiblicher und männlicher Personenbezeichnungen zu verwenden. Nach meinem Dafürhalten wurde die Lesbarkeit der Satzung hierdurch teilweise erheblich eingeschränkt. Daher reichte ich einen Antrag ein, wonach die Satzung […]

weiterlesen

Schlagwörter: , ,

Warum ich kandidiere (und warum für die Piraten)

Während der Sammlung der zur Kandidatur notwendigen Unterstützerunterschriften bin ich häufiger von Unterzeichnern gefragt worden, warum ich denn überhaupt kandidiere. Die meisten Fragenden meinten dies allerdings weniger inhaltlich, sondern fragten eher nach dem prinzipiellen Sinn einer Kandidatur – insbesondere für eine Kleinpartei. Beide Fragen möchte ich in diesem Beitrag beantworten. Was mich aber besonders betroffen […]

weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,

Reboot

Über vier Jahre ist es nun her, dass ich meinen Internetauftritt zum letzten Mal überarbeitet habe. Das ist eine lange Zeit, in der sich auch meine Internetnutzung erheblich geändert hat. Mein Studium neigt sich dem Ende zu und neue Aufgaben warten auf mich. Folglich ging auch die Zahl meiner Beiträge hier im Blog zuletzt kontinuierlich […]

weiterlesen